Aktuelles
Menschen
Themen
Fotos
Kontakt
Volkspartei St. Johann i.S.
Ortsparteiobmann Martin Kogler
Aktuelles
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Volkspartei St. Johann im Saggautal.

 

Ortsparteiobmann und Gemeindekassier Martin Kogler mit dem Team der Volkspartei St. Johann i.S., wird sich für Sie und Ihre Anliegen in unserer Gemeinde voll einsetzen. Es ist ihm ein besonderes Anliegen gemeinsam mit allen GemeinderätenInnen und BewohnernInnen für St. Johann i.S. konstruktiv zu arbeiten, neue Ideen einzubringen, und die Bevölkerung immer ehrlich zu informieren!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Foto (v.l.n.r.): DI Franz Hammer, Zitz Hannes, OPO GK DI (FH) Martin Kogler, Heinz Albrecher, Christian Neumann, Manfred Stani, RB-St. Johann Michael Peißer, Zaff Christian.

 

Das traditionelle Preisschnapsen der ÖVP St. Johann i.S. ging am 07. Jänner 2018 im GH Jauk-Hartner über die Bühne. Es wurde wieder fleißig geschnapst, und es durfte sich jeder Teilnehmer (immerhin darunter auch 15 Damen) über einen Preis freuen. Insgesamt ging es um 800 EUR Preisgeld und viele tolle Geschenkskörbe. Sieger wurde Stani Manfred aus Saggau, vor Neumann Christian aus Untergreith und Zaff Christian aus Leutschach.  

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

INITIATIVE/VISION - Flächendeckendes Breitbandinternet in St. Johann im Saggautal

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Im Vergleich zum städtischen Raum ist der ländliche Raum und insbesondere die Gemeinde St. Johann i.S. in punkto Zugang zum Breitbandinternet stark benachteiligt. Ich möchte das verändern. Durch die schlechte bestehende Anbindung können bei uns viele Anwendungen des Internets nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden. In Anbetracht der Tatsache, dass eine gute Internetanbindung in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen wird, ist es an der Zeit, die Weichen in Richtung Zukunft zu stellen. Anders als in den Ballungsräumen, in denen die Anbieter aufgrund der hohen Kundendichte freiwillig investieren und ein Wettbewerb um die Internetversorgung besteht, ist bei uns viel Vorbereitungs- und Überzeugungsarbeit notwendig. Den relativ hohen Investitionskosten aufgrund der langen Leitungswege stehen wenige Kunden gegenüber.

 

 

Geschätzte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger.

Ich möchte Ihnen ein Update in Bezug auf das Projekt Flächendeckendes Breitbandinternet in unserer Gemeinde geben. Das ganze Thema an sich ist sehr komplex und nicht einfach umzusetzen, dennoch bekennen wir uns als Gemeinde voll und ganz dazu einen solchen Ausbau umzusetzen. Auch findet sich im Voranschlag des Bürgermeisters bereits eine Summe von knapp 117.000 EUR für das Jahr 2018 zum Thema Breitbandausbau wieder. Für einen kleinen ersten Schritt muss das vorerst ausreichen, hoffentlich kommen wir 2018 weiter und können hier mehr Mittel zur Verfügung stellen.

Vor Kurzem konnten wir die Grobplanung über das gesamte Gemeindegebiet abschließen. Diese beinhaltet bereits ein genaues Leistungsverzeichnis inklusive Kosten (ohne Tiefbau). Nun gilt es die bestmögliche Alternative für unsere Gemeinde herauszufinden. Wir haben 2-3 Provider am Start welche bei der Umsetzung mitmachen könnten bzw. würden. Wie Sie sich sicherlich vorstellen können ist ein solches Projekt sehr kostenintensiv und kann nur stückweise umgesetzt werden.

 

Interessiert an schnellem Internet? Dann jetzt unverbindlich/kostenlos Bescheid geben. Bitte dazu im Gemeindeamt oder bei mir melden. (Betreff: Breitbandinternet.  Name, Adresse)
(Gemeinde: email: gde@st-johann-saggautal.steiermark.at / Tel.: 03455 / 6868)
(Martin Kogler: email:Kogler_Martin@gmx.at
/ Tel.: 0664 / 8154242).

 

 

Auch ändern sich die Planungs- und Förderungsbedingungen ständig, was eine Umsetzung nicht einfacher macht. Dennoch muss man mit vollem Einsatz an einer solchen Vision festhalten, auch wenn es heißt, dass es länger dauert und/oder nicht das gesamte Gemeindegebiet via Glasfaser angebunden werden kann. Im bin aber guter Dinge das sich der Einsatz lohnt und wir relativ rasch in gewissen Bereichen starten können. Das wichtigste in diesem Projekt sind aber SIE selbst, denn nur, wenn Ihr Interesse am Projekt stark ist und Sie auch versuchen mit Ihren Nachbarn und Freunden zu sprechen, kann eine Umsetzung und ein Start erfolgreich gelingen.

Die erste Planung sah ja die Strecke von Untergreith, über Saggau nach St. Johann zur Volksschule vor. Aufgrund einer geänderten Situation kann es sein, dass wir von einem anderen Standpunkt aus starten werden. Auch wurde immer über mögliche Kosten für einen solchen Anschluss gesprochen, wir haben uns unverbindlich in der Gemeinde vorerst auf einen Betrag von 500 EUR pro Anschluss geeinigt.

Versuchen wir eine Vorreiterrolle in unserer Region zu übernehmen, und die Möglichkeiten für die Zukunft von MORGEN bereits HEUTE in unserer Gemeinde, für Sie ALLE zur Verfügung zu stellen. Wir sollten diese einzigartige Chance JETZT nutzen.

 

Ich hoffe ich konnte ihnen einen kleinen Einblick über die Sinnhaftigkeit eines Breitbandausbaues in unserem Gemeindegebiet geben. Es wird nicht von heute auf morgen umgesetzt werden können, aber „STARTEN WIR LOS“ um dann letztendlich dem Ziel schneller näher zu kommen Vision: Flächendeckendes Breitbandinternet in St. Johann im SaggautaL

 

 

Euer Gemeindekassier, Martin Kogler

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


-> alle Fotos auch auf Facebook unter: www.facebook.com/permalink.php

------------------------------------------------------------------------------------------------

 Aktuelle Termine:

  • 04.03.2018 - Ordentlicher Ortsparteitag, 10 Uhr, GH Jauk-Hartner

 

Aktuelles|Menschen|Themen|Fotos|Kontakt